Vampire


Stefan Salvatore

Name: Stefan
Vorname: Salvatore
Spitzname: Stef
Geburtsdatum: 05.12.1846
Gebissen von: Kathrin
Alter: 160 Jahre (sieht aus wie 18)
Geburtsort: Mystic Falls
Wohnort: Mystic Falls
Ernährungsform: Tierblut

 
 
Aussehen:
 
Stef hat kupferbraunes eher wirres Haar und goldbraune Augen. Er ist ziemlich sportlich und muskulös und ca 1.90 groß.
Charakter: Steven ist ein eherzurückhaltender Mensch. Er schmeist sich nicht gleich ins Getümmel sondern hält sich gerne im Hintergrund. Sonst ist er sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Ihn umgiebt etwas Geheimnissvolles was ihn sehranziehend macht. Stefan ist sehr sympatisch, aber gleichzeitig auch verdammt vorsichtig, weil er keine Menschen gefährden will. Er weiß, was er als Vampir anrichten kann und kann sich aber sehr gut beherrschen. Stefan ist durch sein Geheimnis, dass er ein Vampir ist, sehr geheimnisvoll, da er ja kaum etwas von sich preis geben kann. Am liebsten wäre er wohl wieder ein Mensch, denn er hasst es, zu so einem Monster geworden zu sein. Stef ist verständnisvoll, einfühlsam und auch humorvoll. Wenn es um Elena geht, würde er alles für sie tun und daher hat er auch einen ausgeprägten Beschützerinstinkt, was sie betrifft.


Hobbys:

+ Tagebuch führen
+ Elena beschützen
+ Football spielen

Vorlieben:

+ Elena
+ ein menschliches Leben führen
+ als normaler Teenager gelten^^

Abneigungen:

- Damon
- Hass
- Feindseligkeit
- Lügen

Familie:
 
Damon (Vampir), Zach (Mensch)
Beziehungstatus: Single


Vorgeschichte:

Stefan Salvatore wurde 1847 in Mystic Falls, Virginia, geboren. Seine Familie stammte ursprünglich aus Florence, in Italien. Zusammen mit seinem älteren Bruder Damon, wuchs er in einer Villa, etwas abseits der Stadt auf. Das Verhältnis der Brüder war immer super,bis diese Katherine auftauchte. Beide verliebten sich in sie und schon begann der Kampf und der Hass. Katherine verwandelte beide in einen Vampir, da sie dachte, ihre Steitigkeiten so beenden zu können. Jeder der Brüder glaubte, dass er mehr von Katherine geliebt wurde und so war genau das Gegenteil der Fall, beide waren sich ein Dorn im Auge. Katherine wurde dann während des Bürgerkrieges in Mystic Falls in einer Kirche verbrannt, somit trennten sich auch die Wege der beiden Brüder. Stefan rettete nach Jahren ein Mädchen aus einem Auto, dass in eine Fluss gestürzt war...Elena Gilbert! Vom Aussehen her könnte er erst 18 sein, doch in Wahrheit ist er ein Vampir, der 160 Jahre alt ist. Er kommt nach Mystic Falls, um dort ein neues Leben anfangen zu können. Er möchte es wieder wagen unter Menschen zu sein und versuchen ein Leben als Teenager zu führen, daß er niemals hatte.
Als Stefan auf Elena trifft ändert diese Begegnung all seine Vorsätze. Er verliebt sich in das Mädchen, obwohl er weiß, daß die beiden nicht zusammen sein dürften. Stefan setzt Elena einer großen Gefahr aus, vorallem als sein Bruder Damon in der Stadt auftaucht...
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!